Training

BYE BYE Marc, HELLO AND WELCOME Philip

Training_1

Marc Krippendorf, der “Soulman” unter den Vermittlern der Tenniskunst in Bern hat vor zwei Jahren mit seinem Team den Juniorenunterricht übernommen und auch weitere Lektionen auf der TCN-Anlage erteilt. Aufgrund der hohen Nachfrage auf seiner Heimbasis “Lawn” war es immer auch ein Spagat zwischen den zwei Standorten. Nun wurde das Krippendorf-Team auch vom benachbarten TC Rotweiss für Tennisunterricht angefragt. Marc hat sich daher entschieden, sich aufs 2016 hin wieder auf die Gegend des TC Lawn zu konzentrieren.

Der Vorstand des TC Neufeld dankt Marc und seinen Trainerteam herzlich für den tollen und engagierten Einsatz der letzten 2 Jahre im TC Neufeld. Die Junioren und Schüler besuchten die Trainings sehr gerne. Auch die Teilnahme am Junioreninterclub wurde gefördert und der der TCN-Nachwuchs konnte erste Wettkampferfahrung sammeln.

Philip Horyna ist soeben mit seiner jungen Familie in Bern angekommen. Tennis zieht sich wie ein rotes Band durch sein Leben. Er wuchs bereits mit 2 1/2 Jahren in den Tennissport hinein. Nach seiner Ausbildung an der Nick Bollettieri Tennis Academy erreichte er seine besten Klassierungen unter dem ehemaligen Davis-Cup-Spieler Mark Farrell mit N2 (22) und ATP 1300. Einen Namen machte er sich im Frauentennis als Sparringpartner von Mary Pierce und der ehemaligen Weltnummer 1 Justine Henin. Bei Swiss Tennis absolvierte er den Wettkampftrainer B, J&S und Kidstennis.

Training_2

„Ich freue mich Sie fürs Tennis zu begeistern und Ihr Tennisspiel auf den nächsten Level zu bringen.“ – Philip Horyna

„Philip ist ein Tennisfreak – ich meine das im positiven Sinne und ich glaube auch, dass er ein Menschenfreund ist. Ich denke, dass sind gute Voraussetzung um Jung und Alt seine grosse Erfahrungen im Tennis weiterzugeben. Ich wünsche Philip einen guten Start in Bern.“ – Maestro Krippi

Informationen und Anmeldung fürs Training bei Philip unter www.newfields.ch